Freitag, 23. November 2012

Wildlife Park

Ja wie ich im letzten Post schon erwähnt hatte, war ich diese Woche im Wildlife Park.
Der Park an sich ist nicht sonderlich groß, aber ideal um die Tiere Australiens zu sehen und  ihnen nahe zu kommen.
Ich hab einen Koala gestreichelt, mit einem Kangaroo geschmust und den Tigern beim Fressen zugeschaut.
Insgesamt also ein sehr gelungener und interessanter Tag.
Mein persönliches Highlight war ein Kolibri den ich an einem Blumenstrauch entdeckt habe. Ich liebe diese Vögel und es war so cool einen in natura zu sehen. 

Mein Englisch wird immer besser und ich habe nun unbewusst angefangen größtenteils auf englisch zu zählen, zu denken und zu träumen. Es fällt mir immer leichter mich auszudrücken auch wenn ich noch lange nicht am Ziel bin.

Edit: Bilder findet ihr unter weitere Informationen. Keine Ahnung warum  sich das so verschoben hat.






















Keine Kommentare:

Kommentar posten