Sonntag, 4. November 2012

Mein Arbeitsplatz

Da gestern ja nur ein Bild dabei war dachte ich ich  reich noch etwas fürs Auge nach.
Die Bilder zeigen Teile von meinem Arbeitsplatz im Lagoon und dessen Umgebung.
Das Restaurant trägt den Namen wegen der angrenzenden Lagune direkt daneben. Vom Moonlight Room im Restaurant hat man einen direkten Blick darauf und wenn man die Türen öffnet steht man quasi direkt davor. Darum ist dieser Raum auch besonders beliebt für Hochzeiten.
Gestern abend hatten wir, wie jedes Wochenende, eine Hochzeit und die sind wirklich der Hammer.
Wunderschön dekoriert, sehr leckeres Essen und die Leute stylen sich für solche Anlässe immer sehr auf.
Allgemein hab ich das Gefühl, dass viele Leute, vorallem Jüngere, sich in ihrer Freizeit viel mehr aufdonnern als bei uns. Das liegt vermutlich daran, dass in der Schule Uniform-Pflicht besteht und sie darum in der Freizeit  sich dann davon befreien.

Heute war dann noch eine Taufe im Lagoon und die war auch eine Feier der etwas anderen Art. Es waren so um die 150 Gäste, jeder Gast bekam eine mit dem Namen des Kindes bedruckte Schokolade und auf dem Haupttisch stand eine 9l Wodkaflasche.
Tja was sagt man dazu?

Mein Name ist hier übrigens zu lang oder nicht aussprechbar. Viele bekommen es nicht hin Janina so auszusprechen, dass ich mich dadurch angesprochen fühle und bevor ich nachher gar nicht reagiere sind wir nun zu einem Kompromiss gekommen.
 Anderen ist mein Name auch  einfach schlichtweg zu lang. Gestern kam einer auf mich zu und meinte: "Your name is too long. I will call you Nina." Als ich darauf fragte warum den Janina zu lang sei, wurde mir erklärt, dass die Australier es lieben alles abzukürzen. Nichts ist kurz genug um nicht noch eine Kurzform zu finden. Da wird aus Alicia beispielsweise Ali, aus Hayden wird Hay usw..
Train station wird zu traino und es gibt noch viele andere Kurzformen.
Mittlerweile bin ich jetzt auch übergegangen mich einfach nur noch als Nina vorzustellen. Erleichtert hier einiges ;-)


So hier noch die Bilder:











Kommentare:

  1. Ohhh sieht ja voll schön aus da man beneide dich richtig aber sowas von

    @ Taufe : das muss ich mir merken mit der Großen Flasche :D die kommt auf meine liste die ich erfüllen muss in meinem leben ne riesen Wodka Flasche aufm Tisch bei der Taufe meines / meiner Kinder wenns überhaupt mal soweit kommt ;)

    AntwortenLöschen
  2. haha warum denn nicht da wäre die taufe richtig spaßig mein armes kind

    shit ich dürf ja da dann gar nichts trinken :( außer ich lass es halt erst etwas später taufen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wurde auch erst zur Kommunion getauft... also kannst dein Kind dann auch gleich mittrinken lassen! ;D

      Oh mann, ich werd bei den Strandbildern so neidisch...
      Aber ich stell euch dann Bilder von der tollen englischen Landschaft rein... mit Regen im Hintergrund ... und im Vordergrund... und auch mitten drin... ;)

      Löschen
  3. hahah jop ok das wär au ne idee aber ich will ja nicht mein kind zum trinken erziehen :D

    haha das sind dann 2 verschiedene welten die aufeinanderprallen und mal überlegen für welche ich mich dann eher entscheiden würde ;)

    AntwortenLöschen