Freitag, 3. Mai 2013

Optus Rock Corps

Vor einigen Wochen bin ich in der Werbung auf eine Aktion gestoßen, die mir unglaublich gut gefallen hat.
Der Mobilfunkanbieter Optus (sowas wie O2) hat die Aktion RockCorps Australien ins Leben gerufen. Rockcorps ist ein internationales Programm und wird von Künstlern wie Lady Gaga, Maroon 5, the Script,.... unterstützt.
Freiwillige geben 4 Stunden ihrer Zeit in ein Wohltätigkeitsprojekt und als Gegenleistung bekommt man ein Konzertticket zu einem Konzert, wo nur Leute hindürfen, die geholfen haben. Das Ganze fand unter dem Motto: "Give, get given" statt.
Zusammen mit 4 Freunden hab ich mich für ein Projekt in einem Jugendcenter beworben. Dort strichen wir Wände, besserten aus und streichten eine Skatebahn. Es hat wirklich Spaß gemacht und die Stimmung dort war richtig gut. Insgesamt fanden um die 50 Projekte statt und am 11 April fand dann das Konzert in Sydney statt.
Headliner war die irische Band: the Script( eine meiner absoluten Lieblingsbands). Mit dabei waren Guy Sebastian (bekannter australischer Musiker), The Pootbellaz und Tinie Tempah.
Das Konzert war der Wahnsinn und ich würde jeder zeit wieder mitmachen.
Falls das Programm mal nach Deustchland kommen sollte kann ich jedem nur empfehlen daran teilzunehmen.








Keine Kommentare:

Kommentar posten